Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Widerrufsrecht

Widerspruchsrecht

Bei Fernabsatzverträgen hat der Käufer das Recht, den Kaufvertrag ohne Begründung innerhalb von 2 Wochen ab Eingang der Ware zu widerrufen. Der Käufer ist in diesem Fall verpflichtet, die Ware an den Absender zurückzusenden. Bis zu einem Warenwert von 40,- Euro trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung. Nicht beschädigte oder falsch ausgelieferte Ware kann innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden. Sollten Sie Vorkasse gewählt haben und wir verzeichnen binnen 14 Tagen nach Bestellung keinen Zahlungseingang, wird die Bestellung automatisch storniert.

Lieber Besucher der Webseite des Aqua Salza in Golling. Für die Bestellungen in unserem Web-Shop besteht für Sie das Widerrufsrecht. Im Folgenden können Sie Ihre Rechte einsehen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.

Widerrufsrecht

Bei Bestellungen über den Webshop können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von sieben Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Eine einfache Rücksendung der Ware reicht nicht aus.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Aqua Salza Wellness & Bad Golling GmbH
Möslstraße 199
A - 5440 Golling

Telefon +43 (0) 6244/20040-0
Telefax +43 (0) 6244/20040-44

Ausschluss des Widerrufs

Vom Widerruf ausgeschlossen sind terminabhängige Gutscheine, z.B. für Veranstaltungen (Saunanacht, etc.). In diesem Fall besteht ein Rückgaberecht bis maximal 7 Arbeitstage vor der Veranstaltung. Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Sie oder Ihr Vertragspartner mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung mit der Ausführung der Dienstleistung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder Sie diese selbst veranlasst haben.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Post- und Paketversandfähige Sachen sind auf eigene Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Sollte die Sache unfrei an uns abgesandt werden, behalten wir uns vor, eine Pauschale in Höhe von 2 Euro zu erheben.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten